Bocholt

Bocholter berichtet über seinen Weg aus der Spielsucht

Dienstag, 16. September 2014 - 16:51 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - In Bocholt gibt es etwa 350 an Glücksspielsucht erkrankte Menschen - Tendenz steigend. Der SKM in Bocholt bietet dafür eine Therapie an. Ein Betroffener berichtet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden