Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter greifen Polizisten und Diensthund an

Bisher 66 Einsätze für die Beamten auf der Kirmes

Sonntag, 21. Oktober 2018 - 14:02 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Zwei Bocholter haben auf der Kirmes einen Polizisten und seinen Diensthund angegriffen. Zuvor hatten die beiden Bocholter im Alter von 22 und 26 Jahren im Baccara mehrere Personen geschlagen und getreten. Die Opfer flohen vor den Schlägern, bevor die Polizei am Tatort eintraf. Von Freitagmittag bis Sonntagmorgen hatten die Beamten 66 Einsätze, im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum 41.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden