Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter hantiert mit verbotenem Elektroschocker herum

Polizei: Gegenstand war als Taschenlampe getarnt

Sonntag, 12. Mai 2019 - 15:23 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ein 26-jähriger Bocholter hat am frühen Samstagmorgen auf der Ravardistraße in Bocholt mit einem als Taschenlampe getarnten Elektroschocker herumhantiert. Das teilt die Polizei mit. Polizisten stellten den verbotenen Gegenstand sicher.

Foto: Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden