Bocholt

Bocholter melden 472 Schäden im Stadtgebiet

Seit mehr als zwei Jahren bietet der ESB einen Schadensmelder an

Dienstag, 16. Februar 2021 - 17:01 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Vor etwas mehr als zwei Jahren hat der Entsorgungs- und Servicebetrieb (ESB) den Schadensmelder eingeführt. Im vergangenen Jahr haben 472 Menschen wilde Müllkippen, Straßenschäden oder ähnliches gemeldet.

© Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden