Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter mit Drogen in gestohlenem Fahrzeug unterwegs

25-Jähriger hat kein Führerschein / Strafverfahren eingeleitet

Freitag, 3. November 2017 - 14:18 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Ein 25-jähriger Bocholter ist in der Nacht zu Freitag auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Straße Im Königsesch von der Polizei kontrolliert worden. Er war mit einem gestohlenen Auto unterwegs, hatte Drogen dabei, stand vermutlich unter Drogen und hatte keinen Führerschein.

Foto: Sven Betz

Als der 25-Jährige mit seinem Pkw noch in der Warteschlange stand, hatten die Polizisten das Autokennzeichen überprüft und dabei festgestellt, dass der Wagen als gestohlen gemeldet war, berichtet die Polizei. In dem Pkw fanden die Beamten mehrere Tütchen mit illegalen Betäubungsmitteln. Zudem stand...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige