Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter nutzen das sonnige Wetter

Der Frühling ist endlich da

Sonntag, 8. April 2018 - 14:01 Uhr

von Severin Rüger

Bocholt - Die vorhergesagten 25 Grad erreichten die Thermometer am Samstag nicht ganz – aber das hinderte Tausende Bocholter nicht daran, den sonnigen Tag in vollen Zügen zu genießen. Menschen in T-Shirts und Sonnenbrillen tauchten überall auf wie die Frühlingsblumen am Wegesrand. Wir haben uns am ersten echten Frühlingstag in der Stadt umgeschaut.

Foto: Severin Rüger

Hobbyfotografin Stella Hüfing macht Bilder von Julia Peters in einer Blumenwiese. Lina Kempkes hält den Reflektor, Vivien Schiffer und Vanessa Brandt (rechts) schauen zu.

„Bei dem schönen Wetter kann man doch nicht zu Hause sitzen“, sagte beispielsweise der Bocholter Wilhelm Hochstrat. Morgens hatte er noch am Schreibtisch gesessen, doch dann hatten er und seine Frau Silvia es sich anders überlegt und sich spontan auf ihre Sportfahrräder gesetzt.Ebenso spontan hatte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige