Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter ruft immer wieder bei Polizei und Feuerwehr an

49-Jähriger wird in Gewahrsam genommen

Dienstag, 19. Juni 2018 - 10:50 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Ein 49-jähriger Bocholter hat in der Nacht zu Dienstag immer wieder den Notruf der Polizei und der Feuerwehr missbraucht. Die Polizei nahm den Mann schließlich in Gewahrsam.

Foto: Sven Betz

Der Mann habe allein bei der Leitstelle der Polizei sieben Mal angerufen, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Auch bei der Feuerwehr rief er mehrmals an. Polizeibeamte nahmen den 49-Jährigen letztendlich mit zur Wache, wo er in Gewahrsam genommen wurden....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige