Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter will mit Überfall Schulden eintreiben

Landgericht verurteilt 29-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung

Mittwoch, 17. April 2019 - 16:40 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Den Überfall bezeichnete der Angeklagte heute mit Abstand und U-Hafterfahrung „als sehr dumm“. Dass er dafür eine Freiheitsstrafe von mindestens fünf Jahren in Kauf genommen hatte, sei ihm nicht bewusst gewesen, sagte der 29-jährige Bocholter. Doch er hatte Glück.

Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden