Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholter zieht bei RTL-Show „Team Ninja Warrior“ ins Finale ein

Adrian Wullweber mit Team „Gravity“ erfolgreich

Montag, 7. Mai 2018 - 12:30 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Freude bei Adrian Wullweber ist groß. Der Bocholter hat mit seinem Team „Gravity“ den Sprung ins Finale der RTL-Fernsehshow „Team Ninja Warrior“ geschafft. Am Sonntagabend strahlte der Privatsender die Qualifikationsshow aus.

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

„Hangel-Mikado“: In der Vorrunde bekommt es Adrian Wullweber (rechts) mit Alex Grunwald, Kapitän des Teams „Flash Berlin“, zu tun, dem er sich am Ende ganz knapp geschlagen geben muss. Es bleibt seine einzige Niederlage.

„Wir sind natürlich mega zufrieden. Unser Traum, weiterzukommen, hat sich erfüllt“, sagte Wullweber gestern im Gespräch mit dem BBV.Das wusste der 26-jährige Medizinstudent schon länger, denn die Shows wurden bereits im Februar in Duisburg aufgezeichnet, aber erst jetzt gesendet. Auch das Finale is...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige