Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholterin hat den Quereinstieg ins Lehramt gewagt

Iris Bergold unterrichtet an der Gesamtschule

Mittwoch, 5. Dezember 2018 - 14:29 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Iris Bergold ist mit Leib und Seele Lehrerin. Wenn sie von ihren Schülern spricht, strahlt die Bocholterin über das ganze Gesicht. „Ich finde es spannend, die Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg zu begleiten“, sagt die 42-Jährige. Umso erstaunlicher ist es, dass sie ihr Weg nicht direkt an die Schule geführt hat. Stattdessen hat sie viele Jahre lang bei Fluggesellschaften gearbeitet.

Foto: Sven Betz

Im Oktober hat Iris Bergold ihr zweites Staatsexamen abgelegt und ist jetzt vollwertige Lehrerin.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden