Bocholt

Bocholts Bürgermeister plädiert für Beibehaltung des Semestertickets

Thomas Kerkhoff findet die Fahrkarte „wichtig für unseren Hochschulstandort“

Samstag, 22. Mai 2021 - 18:59 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Um die Erreichbarkeit der Bocholter Fachhochschule mit Bus und Bahn auch in Zukunft zu stärken, sollten Studenten weiterhin das landesweite Semesterticket nutzen können.

© Stadt Bocholt

Bürgermeister Thomas Kerkhoff fürchtet, dass Bocholt als Hochschulstandort ins Hintertreffen gerät, wenn das Semesterticket abgeschafft wird.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden