Bocholt

Bocholts Feuerwehr-Chef: Abschied von "innovativer" Wehr

Freitag, 12. Dezember 2014 - 15:59 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Der Leiter der Bocholter Feuerwehr, Karl-Heinz Dekker, geht nächstes Jahr in den Ruhestand. Im BBV-Interview äußert sich Dekker auch über die Zukunft der Bocholter Wehr, die er für "besonders innovativ" hält.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden