Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bocholts Stadtbaurat Zöhler fordert mehr Personal

Stadtbaurat will mindestens fünf neue Stellen im Tiefbau-Fachbereich / Kämmerer Triphaus hält dagegen

Freitag, 15. September 2017 - 16:06 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Das brisante Thema schaffte es eher nebenbei in den jüngsten Umweltausschuss: Der neue Stadtbaurat Daniel Zöhler fordert für den Tiefbau-Fachbereich fünf neue Planstellen. Mindestens.

Foto: Sven Betz

Stadtbaurat Daniel Zöhler

In der Sitzung wunderte sich Sozialdemokratin Ruth Rümping, wie der neue Stadtbaurat das beurteilen könne, wo er doch erst seit 14Tagen im Amt sei. Zöhler sagte: „Ich habe schon am zweiten Tag gemerkt, dass wir zu wenig Personal haben bei der Menge der Aufgaben, die in Bocholt zu bewältigen sind.“ ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige