Bocholt

Bocholts „versunkene Brücke“ öffnet erst später

Eigentlich sollte eines von Bocholts wohl ungewöhnlichsten Bauwerken bereits Ende Mai fertig und befahrbar sein.

Freitag, 25. Juni 2021 - 16:43 Uhr

von Stefan Prinz

Doch auch Ende Juni gibt es noch keinen verbindlichen Termin für eine Freigabe.

© Sven Betz

Die „versunkene Brücke“ unter dem Theodor-Heuss-Ring kann noch nicht freigegeben werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden