Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bootssteg und -rampe am Aasee gesperrt

Die Anlage ist nicht mehr standsicher und muss saniert werden.

Mittwoch, 18. September 2019 - 11:49 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Aus Sicherheitsgründen hat die Stadt Bocholt den Bootssteg und die Bootsrampe am Aasee gesperrt. „Die Anlage ist nicht mehr standsicher“, teilt die Stadt Bocholt mit. Ein von der Stadt beauftragter Gutachter habe festgestellt, dass die statischen Mängel „zu gravierend“ seien. „Die Sperrung gilt bis auf Weiteres“, berichtet die Stadt.

© Sven Betz

Die Steganlage ist aus Sicherheitsgründen gesperrt worden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden