Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Borgers: Einigung über finanzielle Beiträge erzielt

Geschäftsleitung, Betriebsrat und Gewerkschaft IG Metall einigen sich auf Beiträge der Mitarbeiter

Freitag, 14. Juni 2019 - 19:53 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Es gibt eine Einigung: Am Freitagnachmittag einigten sich die Geschäftsleitung von Borgers, der Betriebsrat und die Gewerkschaft IG Metall auf finanzielle Beiträge der Belegschaft für die Sanierung des Betriebes. Das teilt das Unternehmen in einem Presseschreiben mit.

Foto: Sven Betz

Die Firma Borgers hat eine Einigung über finanzielle Beiträge der Mitarbeiter erzielt. Die Gewerkschaft und die Mitarbeiter müssen noch zustimmen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden