Bocholt

Boris Hünting führt seit 25 Jahren den Wäscheverkaufsstand der Familie fort

Sonntag, 31. Januar 2016 - 12:20 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Rund 15.000 Kilometer ist Boris Hünting jährlich mit seinem mobilen Verkaufsstand unterwegs. Auf Wochen- und Krammärkten am Niederrhein und im Münsterland bietet der 49-Jährige aus Stenern Nachtwäsche, Unterwäsche und Socken an. Auch in Bocholt baut er seinen Stand jeden Donnerstag zum Abendmarkt auf.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden