Bocholt

Brand im Pflegeheim: Notfallschalter verletzt Bewohner

86-Jähriger leicht verletzt

Donnerstag, 30. November 2017 - 13:18 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend ein Notfallschalter im Zimmer eines Bewohners eines Pflegeheims an der Dürerstraße in Brand geraten. Das Kunststoffgehäuse war geschmolzen und auf den Oberkörper des 86-jährigen Mannes getropft. Der wurde dabei leicht verletzt.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden