Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Brand in Hemden: Niederländer rettet drei Bewohner

Mittwoch, 27. November 2013 - 09:28 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - In einer Wohnung über dem China-Restaurant in Bocholt-Hemden ist am Mittwochmorgen ein Brand ausgebrochen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Dass sie nicht schwerer verletzt wurden, verdanken sie einem 30-jährigen Niederländer.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann das Feuer entdeckt und an der Wohnung geklingelt und geklopft. Als niemand reagierte, holte sich der Mann eine Leiter und schlug mit einem Kantholz ein Fenster im Obergeschoss ein. Dadurch wachten die drei Bewohner - zwei Männer im Alter von 30 und 44 Jahre...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige