Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Brand in Sporker Werkstatthalle verursacht hohen Schaden

Feuerwehr mit 44 Löschkräften im Einsatz

Mittwoch, 7. Februar 2018 - 10:06 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Eine Werkstatthalle am Kreuzkapellenweg in Spork ist am Dienstagabend abgebrannt. Die Brandursache steht noch nicht fest. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 200.000 Euro.

Foto: Sven Betz

In Spork zerstört ein Feuer eine Halle. Foto: Sven Betz

Als die Feuerwehr gegen 19.26 Uhr am Brandort eintraf, stand die rund 250 Quadratmeter große Halle bereits in Flammen. Der Dachstuhl brannte in voller Ausdehnung. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. In der Halle befanden sich neben Werkzeug und Maschinen auch sechs Gasflaschen, die von Feuerwehr...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige