Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Briten, die seit vielen Jahren in Bocholt leben, bedauern den Brexit

Sie sorgen sich um die Zukunft der jüngeren Generation

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 11:06 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Isselburg - Die Briten verlassen die EU. Briten, die seit Jahren in Bocholt und Isselburg leben, bedauern das. Um auf der sicheren Seite zu sein, haben June Erkelenz, Geoffrey Rule, Carole Kastein und Victoria Fiedler die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt. Sie hoffen, dass die Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU positiv bleiben. Gleichzeitig sorgen sie sich um die Zukunft der Jüngeren.

© DPA

Großbritannien ist am 31. Januar offiziell aus der EU ausgetreten. Bis zum Ende es Jahres haben Großbritannien und die EU Zeit, um ihre langfristigen Beziehungen neu auszuhandeln.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden