Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Büchermarkt erstmals mit Grafikausstellung

30 Händler präsentieren am Sonntag, 1. September, am und im Kunsthaus Literatur

Mittwoch, 21. August 2019 - 16:56 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Er findet bereits zum 28. Mal statt, kann aber dennoch mit einer Neuheit aufwarten: Zum ersten Mal ist am Sonntag, 1. September, ergänzend zum Bocholter Büchermarkt im Kunsthaus eine große Grafikausstellung. „Es werden Stiche und Druckgrafiken aus fünf Jahrhunderten zu sehen sein“, sagt Rainer Heeke, Bookinist und Mitorganisator des Büchermarktes.

© Sven Betz

Laura Blankenhorn und Rainer Heeke sichten noch Grafiken, die im Kunsthaus ausgestellt werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden