Bocholt

Bühne Pepperoni: Jörg Knörs Hommage an Klaus Hoffs

Comedian erinnert in seiner „Jahr-100-Show“ an den verstorbenen Bühnen-Gründer

Sonntag, 19. Januar 2020 - 15:04 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Comedian Jörg Knör hat auf der Bühne Pepperoni seine „Jahr-100-Show“ präsentiert – und dabei auch eine Hommage an den verstorbenen Bühnen-Gründer Klaus Hoffs gesendet. In einer „Zeitreise“ ahmt er Berühmtheiten wie Rudi Carrell oder Willy Brandt nach, aber auch Wum und Wendelin.

© hms

Jörg Knör zeigt, dass er mit seiner Mutter schon 1975 in der „Rudi Carrell Show“ zu sehen war.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden