Bocholt

Bürgerbegehren: Stadtverwaltung rechnet mit Kosten von 4,3 Millionen

Bürgerinitiative startet jetzt Unterschriftensammlung gegen Radschnellweg.

Montag, 22. November 2021 - 19:23 Uhr

von Stefan Prinz

Initiatoren kritisieren Kostenschätzung.

© Christoph Schmidt/dpa

Um den geplanten Radschnellweg zwischen Bocholt und Rehde wird heftig gestritten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden