Bocholt

Bürgergutachten zum Wettbewerb „Zukunftsstadt 2030“ übergeben

Feierstunde in der Mensa der Gesamtschule

Sonntag, 4. März 2018 - 14:40 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Bocholt hat jetzt ein Bürgergutachten. Es enthält Visionen, wie sich die Stadt bis 2030 entwickeln kann (und muss) und ist Teil des bundesweiten Wettbewerbs „Zukunftsstadt 2030“. Das Bürgergutachten wurde in einer Feierstunde in der Mensa der Gesamtschule an Bürgermeister Peter Nebelo übergeben.

© Sven Betz

Alissa Volmering (links) und Elisabeth Splithoff, jüngste und älteste Teilnehmerinnen der Planungszellen, übergeben das Bürgergutachten an Bürgermeister Peter Nebelo.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden