Bocholt

CDU Bocholt-Mitte wählt Vorsitzenden mit schwachem Ergebnis wieder

Thomas Eusterfeldhaus erhielt auf Ortsparteitag nur 71 Prozent

Mittwoch, 22. Juni 2022 - 16:54 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Thomas Eusterfeldhaus, Ratsherr und früherer CDU-Fraktionschef, ist auf dem Ortsparteitag der CDU Bocholt-Mitte mit nur 71 Prozent der Stimmen als Vorsitzender wiedergewählt worden. Ein „Putsch“ blieb aus – auch weil sich kein Gegenkandidat fand.

© CDU Mitte

Vorsitzender Thomas Eusterfeldhaus (Mitte) und der erweiterte Vorstand des CDU-Ortsverbands Bocholt-Mitte

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden