Bocholt

CDU-Fraktion will Rathaus-Anbau doch

Geplanter Multifunktionssaal

Mittwoch, 28. November 2018 - 16:07 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Überlegungen der CDU, auf den geplanten Rathaus-Anbau zu verzichten, sind vom Tisch. Die Fraktion hat jetzt einen Antrag zur Anpassung des städtischen Schuldendeckels gestellt – die Streichung des Anbaus kommt darin nicht mehr vor.

© Sven Betz

An der Nordseite des Rathauses soll an der Stelle des Sitzungsraumes Aurillac (rechts) ein neuer Saal angebaut werden. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden