Bocholt

CDU gegen höhere Grundsteuer in Bocholt

Mittwoch, 21. Januar 2015 - 17:42 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Die Bocholter CDU lehnt eine höhere Grundsteuer in der Stadt rundweg ab. Außerdem fordert die Union die Verwaltung auf, bei den Ausgaben 1,2 Millionen Euro zu sparen, um das Millionen-Defizit zu senken.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden