Bocholt

Caritas will FairKaufhaus eröffnen

Freitag, 23. März 2012 - 20:46 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Der Caritasverband für das Dekanat Bocholt will an der Kreuzstraße 18-20 ein sogenanntes „FairKaufHaus“ eröffnen. Dabei handelt es sich laut Caritas um ein Integrationsunternehmen, welches Dienstleistungen und Verkaufsangebote miteinander verbindet. Wendelin Knuf von der Wirtschaftsförderung stellte das Projekt im Ausschuss für Verkehrs- und Wirtschaftsförderung vor.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden