Bocholt

Corona: 633 Personen im Kreis infiziert

Alle Zahlen für Mittwoch, 13. Januar

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 12:23 Uhr

von Mark Pillmann

Kreis Borken - Die Infektionszahlen im Kreis steigen weiterhin langsam an. Insgesamt sind so jetzt 633 Personen im Kreis Borken an Covid19 erkrankt, 13 mehr als noch am Vortag. Für den gleichen Zeitraum meldet der Kreis weitere 38 Gesundete und zwei Toten, eine davon eine 90-jährige Frau aus Bocholt.

© Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dp

Während die Infektionszahlen beinahe im gesamten Kreis steigen, darunter auch Rhede (12/+1) und Isselburg (16/+3), nehmen die Infektionszahlen in Bocholt weiter ab. Hier sind derzeit noch 75 Personen positiv auf das Virus getestet worden. Am Vortag waren für die Stadt noch 81 Infizierte gemeldet.

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken:

Sven Litke 14.01.202109:21 Uhr

Mit der zunehmenden Zahl an 'Nachmeldungen', die unkommentiert den vergangenen Tagen zugerechnet werden, machen diese Statusmeldungen mittlerweile wenig Sinn. Es wäre schön, wenn Sie als Journalist nicht nur die Zahlen unreflektiert publizieren, sondern auf die nachträglichen Änderungen mehr hinweisen würden. So wie derzeit berichtet wird, wird ein verzerrtes Bild vermittelt, und ein falscher Eindruck zum Infektionsgeschehen verbreitet.

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: 633 Personen im Kreis infiziert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha