Bocholt

Corona: Bocholter Krankenhaus impft jetzt sein Personal

Impfstart im St.-Agnes-Hospital: Krankenpflegerin der Intensivstation als erste geimpft

Dienstag, 19. Januar 2021 - 18:45 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ein kurzer Stich, dann war es geschafft: Rebekka Hund ist am Dienstag als erste Mitarbeiterin des Bocholter St.-Agnes-Hospitals gegen das Coronavirus geimpft worden.

© Klinikum Westmünsterland

Rebekka Hund bei der Impfung: Die Gesundheits- und Krankenpflegerin der Intensivstation lässt sich beim Impfstart im Bocholter Krankenhaus von Dr. Olaf Baumhove die Spritze setzen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden