Bocholt

Coronavirus: Bocholter Lehrerfamilie positiv getestet

Sitznachbarn der beiden Kinder im Euregio-Gymnasium und der Israhel-van-Meckenem-Realschule müssen auch in Quarantäne

Samstag, 10. Oktober 2020 - 19:14 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - In Bocholt hat sich eine Lehrerfamilie mit dem Coronavirus infiziert. Betroffen sind sowohl die Eltern als auch die beiden Kinder, die das Euregio-Gymnasium beziehungsweise die Israhel-van-Meckenem-Realschule besuchen. Das teilte am Samstagabend Karl-Heinz Gördes, Pressesprecher des Kreises Borken, mit.

© Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden