Bocholt

Corona: Inzidenz steigt – auch in Bocholt

Der Wert liegt in der Stadt mit aber deutlich unter dem Kreis-Niveau

Montag, 25. Oktober 2021 - 17:43 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die 7-Tage-Inzidenz steigt auch in Bocholt an, liegt aber noch deutlich unter dem Kreis-Niveau. Die steigenden Zahlen wirken sich bislang noch nicht auf die Krankenhäuser aus, auch in Aalten nicht.

Der Verlauf der Inzidenz im Kreis Borken zeigt: Zuletzt ging die Tendenz wieder nach oben. FOTO: Adobe stock · Grafik: Kirsten Schmitz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden