Corona: Weiterer Rückgang der 7-Tage-Inzidenz

Kreis Borken - Die gemeldeten Neuinfektionen im Kreis Borken bleiben auch am Dienstag stabil. Der Kreis Borken vermeldet derzeit 1300 Infizierte und 2876 Gesundete. Somit seien 52 Personen im Vergleich zu Montag neu infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken und liegt nun bei 129 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Corona: Weiterer Rückgang der 7-Tage-Inzidenz

Auch in Bocholt ist die Zahl der aktuell Infizierten leicht gesunken. Hier sind aktuell 243 Personen corona-positiv getestet worden. Neue Todesfälle verzeichnet der Kreis Borken nicht. Nach wie vor gibt es 67 Verstorbene im Zusammenhang mit Covid-19.

Auch in Isselburg (59) und Rhede (75) bleiben die Zahlen stabil, Rhede verzeichnet einen Gesundeten mehr als am Montag.