Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Corona: Weiterer Todesfall im Kreis Borken

198 Personen aktuell infiziert

Donnerstag, 23. April 2020 - 10:36 Uhr

von Sebastian Renzel

Kreis Borken - Aktuell sind im Kreisgebiet 198 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Todesfälle hat sich auf 30 erhöht. Verstorben ist eine vorerkrankte 84-jährige Frau aus Borken, teilt der Kreis mit.

© Cdc/ZUMA Wire/dpa

Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt aktuell bei 863. 635 Personen sind inzwischen gesundet. In Bocholt, Rhede und Isselburg gibt es keine neuen bestätigten Infektionen.

Hier ein Überblick über die einzelnen Kommunen:

Ort Aktuell Infizierte  Gesundet  verstorben Gesamt
Ahaus 30 (32) 93 (91) 2 (2) 125 (125)
Bocholt 38 (42) 119 (115) 4 (4) 161 (161)
Borken 18 (21) 67 (63) 3 (2) 88 (87)
Gescher 9 (10) 24 (23) 1 (1) 34 (34)
Gronau 25 (27) 53 (51) 5 (5) 83 (83)
Heek 2 (3) 5 (4) 0 (0) 7 (7)
Heiden 3 (3) 26 (26) 2 (2) 31 (31)
Isselburg 1 (2) 16 (15) 2 (2) 19 (19)
Legden 1 (1) 10 (10) 0 (0) 11 (11)
Raesfed 13 (12) 38 (38) 0 (0) 51 (50)
Reken 8 (10) 28 (26) 0 (0) 36 (36)
Rhede 2 (2) 33 (33) 2 (2) 37 (37)
Schöppingen 1 (1) 7 (7) 0 (0) 8 (8)
Stadtlohn 11 (15) 25 (21) 3 (3) 39 (39)
Südlohn 11 (13) 14 (11) 1 (1) 26 (25)
Velen 6 (7) 24 (23) 1 (1) 31 (31)
Vreden 19 (21) 53 (48) 4 (4) 76 (73)
GESAMT 198 (222) 635 (605) 30 (29) 863 (857)


Quelle: Kreis Borken, Stand: 23.04.2020, 00.00 Uhr

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Weiterer Todesfall im Kreis Borken

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha