Bocholt

Corona in Bocholt: Grundschulen greifen zum Notfallplan

Unter den jüngsten Schülern grassiert das Coronavirus.

Dienstag, 25. Januar 2022 - 18:56 Uhr

von Stefan Prinz

Auch im St.-Agnes-Hospital ist es auf einer Station zu Infektionen gekommen, sodass diese für weitere Patienten-Aufnahmen gesperrt werden musste.

© Sven Betz

Die St.-Bernhard-Schule in Lowick ist derzeit ebenfalls vom Coronavirus betroffen. Schulleiterin Jutta Niehuis weiß ebenso wie Benedikt Brömling, Sprecher der Bocholter Grundschulen, um die Probleme der stark ansteigenden Infektionszahlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden