Bocholt

"DRK ist hier fehl am Platz"

Freitag, 1. März 2013 - 18:31 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt – „Das Rote Kreuz ist eine gute Einrichtung. Aber hier ist es fehl am Platz“, so urteilen Nachbarn des Bocholter DRK-Zentrum an der Goerdelerstraße. Die Stadtverwaltung kennt die Beschwerden und will nun eine Lösung suchen, „ob am vorhandenen Standort oder an einem anderen“, wie Stadt-Pressesprecher Karsten Tersteegen sagt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden