Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Dach des Bocholter Bustreffs wird untersucht

Essener Firma nimmt turnusmäßige Prüfung wahr

Donnerstag, 16. April 2020 - 16:30 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Das Dach des Bustreffs am Europaplatz ist am Mittwochnachmittag gründlich unter die Lupe genommen worden. Sebastian Ahaus von der Essener Firma AG Ingenieure kontrollierte das Bauwerk mithilfe eines Hubsteigers, sodass er nicht nur die Dachplatten von unten und oben in Augenschein nehmen konnte, sondern auch die Stahlseile, die an dem hohen Pylonen befestigt sind.

© vdl

Sebastian Ahaus von der Essener Firma AG Ingenieure untersucht die Stahlseile, die am Pylonen befestigt sind.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden