Bocholt

Dachstuhlbrand am Ostersonntagabend in Bocholt

In einem Einfamilienhaus im Stifterweg fängt eine Gastherme Feuer

Sonntag, 4. April 2021 - 23:57 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Am Ostersonntagabend hat im Stifterweg in Bocholt der Dachstuhl eines Einfamilienhauses gebrannt. Die vier Bewohner und ein Gast konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt.

© Sven Betz

Die Feuerwehr setzt die Drehleiter ein, um das Dach des Einfamilienhauses an der betroffene Stelle abzudecken. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden