Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Dachstuhlbrand richtet Schaden in Höhe von 40.000 Euro an

Bocholterin wird durch Knistergeräusche wach / Keine Verletzten

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 11:18 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - In einem Haus an der Jenaer Straße ist in der Nacht zu Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Foto: Sven Betz

Symbolbild

Wie die Polizei berichtet, wurde die Bewohnerin des Hauses durch Knistergeräusche wach. In einer Zwischendecke eines Anbaus war ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohnerin brachte sich bei einem Nachbarn in Sicherheit. Er begann mit den Löscharbeiten. Beim Eintreffen der Feuerwehr griff das Feuer schon ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige