Bocholt

Das Bocholter St.-Agnes-Hospital erweitert seinen Haupteingang

Die Umbauphase war im Mai gestartet und ist nun abgeschlossen

Montag, 30. August 2021 - 14:03 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Das Bocholter St.-Agnes-Hospital hat seinen Haupteingang erweitert. Neben dem bisherigen Haupteingang gibt es nun eine weitere Tür.

© Klinikum Westmünsterland

Den neuen Eingang weihen Schwester M. Claris, Koventleiterin der Clemensschwestern am Bocholter Krankenhaus, Geschäftsführer Herbert Mäteling (rechts) und der Technische Leiter Maik Vering ein.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden