Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Das Bocholter Stadtmuseum bekommt eine neue App

Studenten der Uni Köln wollen das Stadtmuseum Bocholt digital zu unterstützen

Dienstag, 11. Juni 2019 - 16:43 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Bequem von der Couch zu Hause eine Tour durchs Museum machen oder die Geschichte hinter einem Exponat per Smartphone erfahren – all das soll bald per App beim Stadtmuseum möglich sein. Umsetzen wollen das Studenten der Uni Köln. Unter der Anleitung des Dozenten Jens Alvermann arbeiten die Studenten bereits seit April an dem Projekt, das Teile des Stadtmuseums digital unterstützen soll.

Foto: BBV

Dozent Jens Alvermann (links) betreut die Kölner Studenten bei ihrem Projekt. Für die ist die App für das Stadtmuseum die erste Arbeit unter realen Bedingungen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden