Bocholt

„Das Große Backen“ ist zu Ende

Für die Bocholterin Steffi Schönet ist nach der fünften Folge Schluss im Backzelt

Montag, 3. Oktober 2022 - 20:05 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Nach Folge 5 ist Schluss für die Bocholterin Steffi Schönet beim „Großen Backen“. Dass es für eine weitere Sendung nicht reichen würde, habe sie schon geahnt, erzählt die 42-Jährige im BBV-Gespräch.

© Sat 1/Claudius Pflug

Steffi Schönet präsentiert Moderatorin Enie van de Meiklokjes (2. von links) und der Jury, Betty Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs, das Ergebnis der ersten Aufgabe. Für diese Folge hatte die Bocholterin kein gutes Gefühl, das sie nicht trügen sollte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden