Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Das Problem mit den Kotbeuteln: So hilft die Stadt den Hundehaltern

500.000 Kotbeutel pro Jahr

Mittwoch, 10. Juli 2019 - 11:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Die CDU-Fraktion ärgert sich über Hundekotbeutel, die nicht richtig entsorgt werden. Im Umweltausschuss wollte die CDU nun wissen, was die Stadt Bocholt tut, um Hundehalter zu informieren. „Wir machen seit 20 Jahren eine Menge“, berichtete Stadtbaurat Daniel Zöhler. So seien im Jahr 2000 sechs Hundekotbeutelspender aufgestellt worden. Inzwischen gebe es im Stadtgebiet 40 davon.

Foto: Sven Betz

An 40 Stellen können Hundehalter Hundekotbeutel bekommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden