Bocholt

Das Rätsel um einen alten VW-Käfer im Boden

Bei Arbeiten an Nordring-Spange entdeckt

Donnerstag, 7. Mai 2020 - 18:13 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Bei den Bauarbeiten für die Nordring-Spange am Burloer Weg ist das Wrack eines alten VW Käfers zum Vorschein gekommen. Es lag offenbar jahrelang im Erdreich versteckt. Völlig unklar ist, wie es dorthin kam – und warum.

© Sven Betz

Reinhard Venderbosch untersucht die Fundstücke am Burloer Weg – hier die charakteristische Fahrertür des VW Käfers.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden