Bocholt

Das „Stadtfest am Aasee“ startet Freitag

An drei Tagen erwartet die Besucher des Aasee-Festivals ein abwechslungsreiches Programm.

Donnerstag, 11. August 2022 - 16:00 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Am Freitag um 15 Uhr startet das Bocholter Aasee-Festival. Drei Tage lang gibt es an der Badebucht Musik, Show, Kinderprogramm, Kulinarisches und eine Feuerwerk- und Lasershow. Doch bis zum Startschuss gibt es noch einiges zu tun. Der Aufbau für das Festival läuft bereits seit einigen Tagen.

© Sven Betz

Stadtmarketingchef Ludger Dieckhues (rechts) und Philip Traber vom Strandcafé Ottilie kümmern sich mit ihren Teams um die Aufbauarbeiten. Traber übernimmt die Bewirtung der Besucher.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden