Bocholt

Das alte Stellwerk am Bahnübergang wird abgerissen

Bauarbeiten für die Elektrifizierung der Bahnlinie Bocholt-Wesel

Mittwoch, 28. Juli 2021 - 15:17 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Bauarbeiten für die Elektrifizierung der Bahnlinie Bocholt-Wesel schreiten voran. Mitwoch wurde das alte Stellwerk am Bahnübergang Kaiser-Wilhelm-Straße abgerissen. Es wird nicht mehr benötigt, da das elektronische Stellwerk in Emmerich künftig die Weichen und Signale an der Strecke steuern wird.

© Sven Betz

Die Bagger knabbern an den Überresten des Stellwerks an der Kaiser-Wilhelm-Straße.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden