Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Das ist der Horrorgarten an der Arndtstraße

Bocholter betreiben privaten Grusel-Garten

Dienstag, 30. Oktober 2018 - 16:50 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Wer sich an Halloween bei Einbruch der Dunkelheit auf das Grundstück der Familie Hoffmann traut, braucht Mut. Außerdem muss er jederzeit damit rechnen, erschreckt zu werden. In ihrem Garten haben die Bocholter eine Lauf-Geisterbahn zum Thema „Piraten“ aufgebaut, in der es spukt.

Foto: Sven Betz

Pascal, Christina und Yvonne Hoffmann (von links) vor ihrem „Geistertunnel“, der Mittwochabend für Halloween-Fans geöffnet hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden