Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Das war Bocholts erste Weinkönigin

Caroline Butzki-Sieverding (damals Peters) war 1999 die erste Titelträgerin

Mittwoch, 24. Juli 2019 - 15:43 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Das Bocholter Weinfest feiert Jubiläum. Wenn es am Donnerstag um 17 Uhr auf dem St.-Georg-Platz eröffnet wird, findet es zum 25. Mal statt. Traditionell wird am letzten Tag die Weinkönigin gekürt. Wer auch immer am Sonntag die Krone erhält, wird nicht die 25. Bocholter Weinkönigin sein. Denn dieser Titel wird erst seit 1999 verliehen.

Der 25. Juli 1999: Caroline I. (Peters) wird zur ersten Bocholter Weinkönigin gekürt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden