Bocholt

Deborah Carter überzeugt mit funkigen Dauerbrennern

Sängerin schafft bezaubernde Stimmung bei ihrem Auftritt in Bocholt

Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 14:46 Uhr

von Gudrun Schröck

Bocholt - Deborah Carter ist auf der ganzen Welt zu Hause. Jetzt war sie zu Gast in Spencer’ Bistro in Bocholt und die Jazzfreunde saßen und standen dicht gedrängt. Carter bot den Gästen in der Bar des Kinodroms gemeinsam mit Martin Sasse am Klavier, Frits Landesbergen am Schlagzeug und Henning Gailing am Kontrabass einen wunderbaren Auszug aus der Klangwelt des Jazz.

© Gudrun Schröck

Deborah Carter ist gemeinsam mit Frits Landesbergen (links), Martin Sasse (rechts) und Henning Gailing aufgetreten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden